Skip to main content

Benzin Häcksler für den kraftvollen Einsatz im Garten

Gartenhäcksler werden unter anderem im Frühjahr für das Zerkleinern des Baumschnittes benötigt. Sie zerstückeln mühelos Äste, Zweige und viele weitere Gartenabfälle. Hat sich das Volumen reduziert, können Sie das Endprodukt auf den Kompost geben oder als Mulch verwenden. Der Benzin Häcksler ist besonders flexibel und kraftvoll im Einsatz. Sie sind unabhängig von Stromanschluss, was im Außenbereich ein großer Vorteil ist. Kraftvoll schneiden sich die Benzin Gartenhäcksler durch das Holz und sind hierbei einfach in der Handhabung.



Helo HBS 13/102

450,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. (Details)Aktualisiert am 21.10.2017 8:54 Uhr
DetailsProdukt nicht verfügbar
Holzinger HBH 13.0

674,95€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. (Details)Aktualisiert am 21.10.2017 8:54 Uhr
DetailsBei Amazon.de kaufen
Denqbar DQ-0232

839,95€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. (Details)Aktualisiert am 21.10.2017 8:54 Uhr
DetailsBei Amazon.de kaufen
Atika GHB 760 A

ab 281,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. (Details)Aktualisiert am 21.10.2017 8:54 Uhr
DetailsProdukt nicht verfügbar
Hecht 6173 Benzin Gartenhäcksler

429,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. (Details)Aktualisiert am 21.10.2017 8:54 Uhr
DetailsBei Amazon.de kaufen
MTD 450 Benzin Häcksler

750,00€

inkl. 19% gesetzlicher MwSt., ggf. zzgl. Versandkosten. (Details)Aktualisiert am 21.10.2017 8:54 Uhr
DetailsBei Amazon.de kaufen

Die Vorteile der Benzin Häcksler

Sind Sie Besitzer einer Gartenlaube oder eines großen Grundstückes, dann kennen Sie das Problem: Um elektrische Geräte nutzen zu können, müssen Sie Verlängerungskabel umständlich verlegen. Möchten Sie die Geräte nacheinander an verschiedenen Stellen einsetzen, dann stellt diese Standortveränderung einen großen Aufwand dar. Ein Benzin Gartenhäcksler weist diese Problematik nicht auf. Er wird mit Kraftstoff versorgt und kann daher an jedem gewünschten Ort genutzt werden. Sie können beispielsweise zuerst den Heckenschnitt aus dem Vorgarten zerkleinern und den Häcksler anschließend für den Baumschnitt im Hauptgarten einsetzen. Gerade bei größeren Mengen an Häckselgut ist von Vorteil, über diese Flexibilität zu verfügen. Doch ein Benzin Häcksler bietet noch viele weitere Vorteile. Er ist meistens mit einem Messerschneidwerk ausgestattet. Die rotierenden Messer schneiden sich kraftvoll durch dünne und dicke Äste. Es entsteht eine hohe Kraftentwicklung, sodass die Arbeit zügig vorangeht. Die Arbeitsgeschwindigkeit vom Benzin Gartenhäcksler ist im Vergleich zu anderen Bauformen hoch. Die Messer bewältigen zudem auch dickere Äste, da sie durch Rotation mit großer Wucht auf das Holz treffen.

Die Nachteile vom Benzin Gartenhäcksler

Der Benzinmotor ist laut im Betrieb. Diese Eigenschaft gehört zu den größten Nachteilen der Benzin Häcksler. Bei der Benutzung müssen Sie in jedem Fall einen Hörschutz tragen. Da die Nachbarn durch den Lärm beeinträchtigt werden, müssen Sie Ruhezeiten einhalten. Walzenhäcksler sind im Vergleich zu Benzin Häckslern leiser im Betrieb und daher eine gute Alternative, wenn Sie auch am Wochenende einen Einsatz planen. Ein weiterer Nachteil der Benzin Häcksler sind die Messer, welche stumpf werden können. In diesem Fall müssen Sie zwar keinen neuen Häcksler kaufen, allerdings ist das Nachschärfen der Messer beziehungsweise das Auswechseln notwendig. Einige Modelle sind mit Wendemessern ausgerüstet, sodass Sie die Arbeit innerhalb kürzester Zeit fortsetzen können. Die Gartenhäcksler sind insgesamt gesehen wartungsintensiver als Walzenhäcksler und ebenso wartungsintensiv wie klassische Messerhäcksler. Die Gefahr des Verstopfens besteht auch bei dem Benzin Häcksler. Verfängt sich Häckselgut, dann kommt es zum Stillstand der Maschine. Einige Geräte erlauben es, den Rückwärtsgang einzulegen, sodass sich die Messer in die andere Richtung drehen. Ist dies nicht der Fall, müssen Sie das Gehäuse öffnen. Beachten Sie in diesem Fall alle Sicherheitsangaben vom Hersteller der Benzin Häcksler. Ein Nachteil der Benzin Gartenhäcksler ist, dass Sie das Häckselgut nachschieben müssen. Im Gegensatz zum Walzenhäcksler findet kein automatischer Nachzug statt. Sie stopfen das Holz in den Schlund vom Benzin Häcksler und müssen immer wieder nachfüllen. Die hohe Arbeitsgeschwindigkeit wird durch diese zeitintensive Bedienung wieder relativiert.

Das Fazit für den Benzin Häcksler

Der Benzin Häcksler zeichnet sich durch das hohe Arbeitstempo aus, allerdings müssen Sie die Äste manuell nachstopfen. Sollte es zu Verstopfungen kommen, muss oftmals das Gehäuse geöffnet werden. Das Auseinanderbauen ist jedoch meistens unkompliziert. Die Stärken vom Benzin Gartenhäcksler liegen in der hohen Kraft, wodurch Sie einen effektiven Gartenhelfer erhalten. Da Sie den Benzin Gartenhäcksler unabhängig vom Stromnetz einsetzen, ist er für Hausbesitzer ebenso wie für Kleingärtner die richtige Wahl. Nachteilig bleibt die hohe Lautstärke, weswegen Sie einen Hörschutz tragen müssen. Vergleicht man die Vorteile und die Nachteile, dann stellt man fest, dass Sie mit dem Benzin Häcksler ein leistungsstarkes Gerät erhalten, welches uneingeschränkt empfohlen werden kann. Sie nutzen den zerkleinerten Abfall für den eigenen Garten oder entsorgen ihn unkompliziert.